Österreichischer Journalisten Club

Dr. Karl Renner Publizistikpreis

Der „Dr. Karl Renner Publizistikpreis“ des ÖJC ist so etwas wie der „Ehrenoscar“ der Medienbranche. Mit diesem Preis ehren wir herausragende publizistische Leistungen einer Person über mehrere Jahre hinweg, die sich durch die vielschichtigen und umfassenden Vertiefungen in gesellschaftlich relevante Themen auszeichnen und zugleich die komplexe Materie dieser Themenbereiche einem breiten Publikum in hervorragender Weise nachvollziehbar zugänglich machen. Die Ehrung wird jedes zweite Jahr einer in Österreich medienschaffenden Person zuteil.

Die Einreichung für den Dr. Karl Renner Publizistikpreis 2024 ist bis zum 31. März 2024, 24.00 Uhr möglich. Sie steht allen Redaktionen österreichischer Medien sowie allen österreichischen Journalistinnen und Journalisten offen. Gleichzeitig erfolgen Vorschläge durch eine Fachjury und den ÖJC-Vorstand. Aus all diesen Bewerbungen kürt die Fachjury aus promienten Medienvertreten gemeinsam mit dem ÖJC den Preisträger/die Preisträgerin.

Die feierliche Ehrung des Preisträgers/der Preisträgerin erfolgt am 13. Juni 2024 im Rahmen der 60 Jahr-Jubiläumsfeier der Dr. Karl Renner-Preise des Österreichischen Journalisten Clubs im Lorely-Saal, 1140 Wien, Penzinger Straße 72.

EINREICH-FORMULAR DR. KARL RENNER PUBLIZISTIKPREIS 2024

 

    Alternativ senden Sie Ihre Einreichung an: einreichung@oejc.at
    oder per Post an:
    Österreichischer Journalisten Club
    Kennwort: „Renner-Preis 2024“
    Blutgasse 3
    1010 Wien

    Link: Vergaberichtlinien Dr. Karl Renner Publizistikpreis

    Link: Bisherige Preisträger des Dr. Karl Renner Publizistikpreises und des Dr. Karl Renner Solidaritätspreises